Und auf einmal…

… war alles anders! Na gut, so ganz auf einmal war es nicht. Oliver und ich haben heute den halben Tag investiert, um den Blog neu aufzusetzen.

Nun fragt Ihr Euch wahrscheinlich: „Warum denn das?“ und Ihr hab Recht damit. Nunja, WordPress hat ein neues, sicherheitsrelevantes  Update und unser Hoster „1und1“ hat uns nicht die nötigen Rechte einräumen lassen, um dieses Update durchzuführen.

Auch ein Telefonat mit der Hotline brachte auch keine Erleuchtung  und so haben wir uns entschieden noch mal neu zu starten. Diesmal alles von Hand aufgesetzt, mit allen notwendigen Rechten.

Zum Glück hatten wir ein Backup, so dass die bisherigen Inhalte und auch alle Kommentare  noch vorhanden sind! 🙂 Aber ein paar Bilder waren doch verloren gegangen, die mussten in mühevoller Handarbeit wieder hingefummelt werden.

Und auch unser schönes Thema, also wie die Seite aussieht, hat nicht mehr so gut funktioniert wie bisher. Also haben wir mit einer Vorlage was selber gebastelt. Sieht jetzt richtig gut aus finde ich, die Smilies funktionieren auch endlich richtig und dank Olivers Einsatz müsste nun auch alles wieder auf Deutsch sein.

Worüber ich mich sehr freue, ist dass jetzt auch die URL zum Blog passt. Na, war euch das schon auf gefallen? Bestimmt nicht, ist aber cool, gell? 🙂

Meine Bitte an Euch, falls Euch irgendwo ein Fehler auffällt, ein Link nicht funktioniert, doch noch Texte in Englisch dabei sind oder Fotos fehlen, bitte gebt mir Bescheid, dass wir es reparieren können.

Nun bleibt mir nur noch, uns allen wieder viel Spaß mit „Linse und Nadel“ zu wünschen. Ich hoffe, Ihr kommt weiter fleissig zu Besuch und macht vielleicht sogar noch ein bisschen öfter von der Kommentarfunktion gebrauch. 😉

Ein ganz dickes Danke an meinen lieben Mann. Ohne Dich wäre ich vollkommen hilflos, was das ganze Netzgedöns angeht! Danke für Deine Hilfe. Ich liebe Dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: