Krawumms, die zweite!

Nachdem ich euch letztens schon meine ersten Versuche von Gewitterfotos gezeigt habe, kommen heute schon wieder welche. 🙂

Und was soll ich sagen, diesmal nicht nur mit schön beleuchteten Wolken, sondern so richtig mit Blitz. 🙂  Ich hab einfach aus dem Dachfenster im Wohnzimmer fotografiert, da hab ich mich halbwegs sicher und vor allem trocken gefühlt.Bearbeitet hab ich diesmal nix, außer ein bißchen zugeschnitten und mein Logo eingefügt. Und da ich nicht erst die Spiegelreflex raus kramen wollte, sind alle Bilder mit der Canon G5X entstanden. Würde sagen, auch diesen Test hat sie gut bestanden.Bei allen Bilder habe ich ISO125 mit Blende 8 und 5 Sekunden Belichtungszeit gewählt. Kamera auf den Fensterrahmen aufgelegt und dann einfach gehofft. Fragt nicht, wieviele Bilder nix geworden sind. 😉

Das schönste hab ich aber für den Schluß aufgehoben. 

Bin ja eigentlich total der Gewitter-Angsthase, aber so langsam finde ich gefallen an dem Spektakel am Himmel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: