Unter Wasser…

… leben die Bewohner im Kattegat-Center in Grena. Der Besuch in diesem Aquarium ist zwar schon ein paar Tage her, aber ein bisschen Abwechslung ins Wintergrau bringen die Bilder sich auch heute.

Gut, die ersten Bewohner sind passend zum momentan grauen Himmel. Die gestreiften Steinwölfe sind nun zwar nicht die schönsten, aber recht beeindruckende Bewohner des Aquariums. Aber sie sehen schlimmer aus, als das sie sind.SteinwolfNicht ganz ungefährlich ist hingegen der Feuerfisch, dafür ist er aber immerhin hübsch bunt.Besonders fasziniert hat mich ein Krake. Der hat sich so richtig vor der Kamera in Position geworfen und ist dem Objektiv gefolgt. Bei ein paar der lustig bunten Kerlchen habe ich mir den Namen leider nicht merken können. Hübsch sind sie aber alle. Seepferdchen finde ich auch immer ganz toll und zum Glück gab es von denen auch eine ganze Menge unterschiedliche zu bestaunen. Das ganz besondere Highlight sind aber ganz sicher die Haie. Ich habe noch nie welche aus solcher Nähe gesehen. Ziemlich beeindruckend, vor allem die Zähne. Zugegeben besonders hübsch sind sie nicht. In Bewegung sind die natürlich noch beeindruckender. Und deshalb gibt es heute eine Premiere und zum ersten mal ein Video auf meinem Blog.

Ganz besonders ist auch die Fütterung, die jeden Tag stattfindet. Die Ammenhaie sind so trainiert, dass sie sogar von den Trainern angefasst werden können. So können sie einfach untersucht und im Notfall auch behandelt werden. Bei der Fütterung der anderen Haie und der Rochen ist dann allerdings schon mehr Vorsicht der Tierpfleger notwendig. Dafür ist das ganze dann auch deutlich spektakulärer. So richtig toll, sind natürlich bewegte Bilder. Aber ihr müsste genau hin schauen, so schnell geht das.

Und zum Abschluss unseres kleinen Ausflugs habe ich noch ein Bild meines Lieblingsfisches aufgehoben, ein Froschdorsch! Ist der nicht niedlich? Und findet ihr nicht auch, der sieht aus wie Ohnezahn aus „Drachenzähmen leicht gemacht“? Ich habe ja schon lang kein Aquarium mehr, aber den hätte ich so gern mitgenommen.Der Tag im Kattegatcenter war wundervoll und spannend. Wenn ihr in der Gegend seid, solltet ihr da unbedingt auch mal hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: