Total verdreht…

… hat mir ein altes Objektiv den Kopf. Und zwar ein Pancolar 50mm 1.8. Das macht wunderschöne Bilder, richtig witzig wird’s aber, wenn man es ein bisschen modifiziert und eine der Linsen dreht. Das Fotografieren damit ist anfänglich dann etwas gewöhnungsbedürftig, aber so langsam hab ich den Bogen raus und …

Die ersten Teile…

… für Hexi sind endlich fertig! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich darüber freue. Angefangen hab ich mal mit dem kleinsten und einfachsten Teil vom ganzen Hexi, einem Schalteradapter. Ich geb zu, wenig spektakulär, aber um mal zu sehen, ob die Dimensionen stimmen ein guter Anfang. …

Wenn der 3D-Drucker…

… Teile für sich selber druckt, dann ist das schon ein bisschen merkwürdig, finde ich. Aber irgendwie ja auch ziemlich cool. Ich …

Endlich Zeit…

… das neue Telezoom-Objektiv (Sony FE 70-300mm 4.5-5.6 G OSS) an meiner Sony Alpha 6500 zu testen. Heute hab ich nämlich noch …

Juchu,…

… endlich konnte ich meine Elektronikbauteile für Hexi beim Zoll abholen. Nun sind alle Zutaten da, die ich für ihn brauche.Und die …

Vom Eise befreit…

… ist Thüringen zwar auch schon halbwegs, das Osterwetter lässt aber doch sehr zu wünschen übrig. Eine kleine Lücke in den Regenwolken …

Jetzt kann’s los gehen…

… mit meinem Hexapod „Hexi“, dachte ich letzte Woche, als das Filament für den 3D Drucker ankam. Türkis für die Beine und …

Neue Erfahrungen…

… möchte ich in nächster Zeit sammeln und mal was ganz neues für mich ausprobieren. Ich möchte einen kleinen ferngesteuerten Roboter bauen. …

Alte Schätze…

… habe ich in der alten Fotoausrüstung meines Opas gefunden. Leider ist mein Opa schon ein paar Jahre tot, seine Fotoausrüstung war …

Frühlingsboten…

… aus der Kamera gibt’s heute für euch. Seit ein paar Wochen habe ich eine neue Kamera, die Sony Alpha 6500. Und …